Die Alpha Methode

Diese Trainingsmethodik ist eine Erweiterung des „Superlearnings“, das von Georgi Lozanow entwickelt wurde.

Als wesentliche Komponente nutzt diese Methodik audio-visuelle Entspannungstechniken, die einen „mental-aktiven Entspannungszustand“ ermöglichen – den Alpha-Zustand.

Superlearning basierte nur auf Audio-Daten-Aufnahme.

Die Alpha-Methode ist eine Erweiterung des Superlearnings. Sie spricht all fünf Sinne an, und bringt daher den Lernprozess in Einklang mit der Hirnfunktion in dem sie folgende Eingabekanäle aktiviert:

  • Das Visuelle – Worte und Bilder
  • Das Hörbare
  • Körperliche Sinne (Lernobjekte berühren und fühlen) und emotionelle Assoziation (durch Situationen und Rollen-Spiele)
  • Und, soweit wie möglich, Geschmacks- und Geruchssinn

Diese Methode kann intensiv sein und – zeitweise  – Elemente der Total Immersion beinhalten.

Dabei gibt es einen wichtigen Unterschied.

Der Kern der Alpha-Methode basiert auf dem Lernen in entspanntem Mentalzustand – der sogenannte Alpha-Zustand.

  • Der ALPHA Entspannungszustand ist ein Zustand der totalen Entspannung, der bis zur Phase des Einschlafens reicht.
  • In diesem Zustand sind unsere Gedanken von ablenkenden Sorgen befreit, das Gehirn ist in der besten Lage neue Daten ins Langzeitgedächtnis zu integrieren und zu speichern.

Statt der stressvollen Intensität, kombinieren die besten Praktizierenden dieser Methodik Spaß, Entspannung, aktive Teilnahme und Abwechslung.

Lozanow

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s