Vokabeltraining

Der Wortschatz ist natürlich der wichtigste Aspekt einer Sprache zwecks Kommunikation.

Wenn wir als Kinder Sprachen lernen, fangen wir mit dem Erlernen von Wörtern an.

  • Für Lernende, die mit komplexeren Inhalten kommunizieren wollen, wird die Grammatik dann doch wichtig, aber:
  • Anfänger können oft nur mit einzelnen Wörtern (und Gesten) effektiv kommunizieren.

Also… was ist die beste Methode, um Vokabeln zu lernen?

Hier sind einige Tipps:

  • Mit Recherchen im Internet kann man z.B. die 100 / 500 / 1.000 meist verwendeten Wörter einer Sprache herausfinden
  • Wörter in Phrasen lernen – der Kontext wird helfen, sich an Wörtern zu erinnern
  • Erstellen Sie Listen und Vokabelkarten (mehr darüber, s. unten)
  • Sprechen Sie die Wörter laut aus
  • Bringen Sie Wörter und Phrasen in Zusammenhang mit Gesten oder Tonfällen
  • Bringen Sie Wörter und Phrasen in Zusammenhang mit Bildern oder Farben
  • LESEN! Fangen Sie mit Kinderbüchern,  mit Bildern an und erraten mit Hilfe des Kontexts die Bedeutung der Wörter.

Mehr Tipps gibt es bei Selbststudium

Lozanow

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s